RSS

Meine erste Schulung…

15 Feb

… habe ich heute morgen gehalten. Das Schulungsthema war Content-Management-Systeme für Anfänger. Die Schulung sollte von 8:30-11:30 Uhr dauern mit einer kleinen Pause zwischen durch. Ich war extrem aufgeregt, weil ich alle Anmeldungen nur per E-Mail erhalten hatte. Schon gestern Abend gingen mir 1000 Gedanken durch meinen Kopf : (Kommt überhaupt jemand? Was wenn ich zu schnell bin? Was ist wenn mich keiner versteht ? Was wenn keiner etwas versteht ? Was passiert wenn ich nur totale Anfänger habe, die nicht mal wissen wie man mit der Maus umgeht ?) und so weiter.

Nun kommen wir zum tatsächlichen Ablauf 🙂 . Ich war zwei Stunden vor Beginn schon im Raum. Ich legte die Namensschilder und die Ablaufpläne aus. Alle 5 Minuten schaute ich in den Spiegel, um zu überprüfen, ob irgendwo im Gesicht noch Zahnpasta war -(ja ich war sehr nervös). Um 8:30 Uhr waren dann von 34 angemeldeten Personen 29 anwesend. Ich war erleichtert und begann direkt mit der Begrüßung und der Vorstellung meiner Person. Nach einem Eisbrecher – den ich nicht verrate 😉  – war die Stimmung aufgelockert und es ging direkt los mit den verschiedenen Systemen.

Ich erspare euch jetzt alle Einzelheiten, wer doch Interesse hat kann sich ja mal eine Schulung von mir anschauen 🙂

Im Endeffekt kann ich sagen, dass es eine sehr erfolgreiche erste Schulung war. Von den 29 Anwesenden habe ich 25 mal 10 Punkte bekommen, einmal 5 Punkte, einmal 7 Punkte und zweimal 9 Punkte auf meinem Anonymen-Bewertungsbogen erhalten.

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 15. Februar 2012 in Mein Leben, Work

 

Schlagwörter: , , , ,

Eine Antwort zu “Meine erste Schulung…

  1. David Pop

    14. März 2012 at 13:59

    Haha, sowas kannt ja am beste 😀

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s