RSS

Schlagwort-Archive: dustin

Blogeintrag über den Blog ?

Ich habe trotz Uni-Stress mal wieder Zeit gefunden fürs bloggen.

Aus Zufall ist eine Kommilitonin von mir auf diesen Blog gestoßen. Sie saß neben mir in einer Vorlesung und flüsterte: „ Du, ich hab etwas über dich gefunden.“ Am Anfang war ich leicht nervös (ich meine was kann man schon alles finden), aber als sie mir dann sagte, dass sie diesen Blog hier gefunden hatte, war ich erleichtert.

Nach der Vorlesung hatten wir uns noch ein wenig über das „Bloggen“ unterhalten. Im Gespräch konnte ich heraus hören, dass sie sehr viel Ahnung über das Thema hat. Sie hatte natürlich direkt angefangen mit dem 1×1 des Blogens (Domain/eigener Server/etc.) Also hatte ich ihr das gleiche erzählt, dass ich euch jetzt auch erzählen werde.

Diesen Blog habe ich einfach aus Langweile gestartet. Deswegen habe ich auch keine eigene Domain und nutze ein kostenloses Blog-System. Auch möchte ich kein Geld mit diesen Blog verdienen, seht ihr ab und zu doch Fenster mit Werbung oder ähnliches, dann liegt es daran, dass es sich eben um ein kostenloses Blog-System handelt und die Werbung von WordPress kommt. Auch sind meine Texte nicht bis ins kleinste Detail perfekt. Wie erwähnt: Dieser Blog ist nur aus Langeweile entstanden.

Bei anderen Blogprojekten, die mit der Absicht gegründet wurden Geld damit zu verdienen und an denen ich beteiligt bin, achte ich natürlich viel besser auf meine Ausdrucksweiße und blogge regelmäßiger.

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 27. Oktober 2012 in General, Mein Leben

 

Schlagwörter: , ,

Update ;)

Die ersten 5 fleischlosen Tage sind nun schon vorbei. Ein verlangen nach Fleisch oder Fisch besteht gar nicht. Ich fühle mich nicht schlapp, aber auch nicht fitter als sonst. Mir fällt nur auf, dass ich mit jedem Tag Fleisch widerlicher finde. Ich bin mal gespannt, ob aus der Wetteinlösung  noch mehr wird. Bei der nächsten Grill-Party werde ich dann mal Tofu-Würstel testen – Ich bin gespannt wie die schmecken.

Was ich bis jetzt so gegessen habe:

  • Gebratene Pilze
  • Hofenkäse
  • Verschiedene Salate
  • Verschiedene Nudelgerichte mit fleischlosen Soßen
  • Gemüseauflauf
  • Müsli
  • Verschiedene Suppen
  • mehrere kleine Sachen
Nun plane ich gerade die nächste Woche. Ich habe grob eine Auswahl aus 200 Gerichten 😀 Die 25 Tage ohne Fleisch und Fisch werden wie im Flug vergehen.

Ein Gutes hat das Ganze auch noch, ich lerne wenigstens ein bissel Kochen 😉

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 6. Juni 2012 in Mein Leben

 

Schlagwörter: ,

Das wird ein langer Monat!

Nun ist es mit passiert, ich habe eine Wette verloren und die Wettschuld ist hart. Ich darf einen Monat lang kein Fleisch, Wurst oder Fisch essen. Ich muss also ein vegetarisches Leben führen. Für mich wird der Monat extrem hart sein. Mindestens einmal am Tag esse ich etwas mit Fleisch (und wenn es nur morgens mein Wurstebrot ist).

Ich bin mal gespannt, wie dieser Monat für mich wird und ob ich sogar noch etwas Positives daran finden werde. Gelesen habe ich eben gerade schon ein wenig über mögliche Vorteile eines vegetarischen Lebens:

  • Weniger Schlaf wird benötigt
  • Mehr geistige Leistungsfähigkeit
  • Ausgeglichenheit

Das waren die drei Hauptargumente, die ich immer wieder gefunden habe zu der Thematik. Naja wie dem auch sei, ich muss nun für mindestens einen Monat dadurch.

In regelmäßigen Abständen werde ich darüber bloggen, wie es mir geht und wie stark mein Bedürfnis nach Fleisch, Wurst und Fisch ist.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 31. Mai 2012 in Mein Leben

 

Schlagwörter: , , ,

An die tolle Mitarbeiterin im Bürgerbüro!

Da ich meinen Personalausweiß  verloren hatte, musste ich mir einen neuen im Bürgerbüro bei der Stadt Butzbach beantragen. Vorher hatte ich mir schon eine Geburtsurkunde ausstellen lassen und neue biometrische Passbilder machen lassen.

Nach kurzer Wartezeit kam ich auch schon dran. Die Begrüßung war noch freundlich, doch dann fing es an. Nachdem ich meinen Grund für den Besuch geäußert hatte, schaute sie mich an wie eine Medusa und blökte mit einer sehr arroganten Tonart: „ Sie wissen schon, dass es nun zum zweiten Mal in zwei  Jahren passiert ist? Ich würde mir da mal Gedanken machen, dass kostet alles Zeit für uns!“

Ich lächelte nur und sagte: „ Ja sonst würde ich ja nicht hier sitzen und man soll sich nicht so viel Gedanken machen, es ist schlecht für die Nerven und verdrängt die wichtigen Gedanken.“  Ich dachte mir dabei einfach nur:  <<Ich bin heute der 5 der etwas will und es ist schon  15Uhr, also hast du verdammt nochmal genug Zeit und klar nur aus Langweile beantrage ich hier einen neuen Perso>>

Sie daraufhin schon etwas patzig: „Füllen sie das, das und das aus. Hier ist die Infobroschüre für den neuen Personalausweiß.“

Ich füllte alles aus und habe natürlich bei der Frage mit dem Fingerabdruck Nein angekreuzt. Ich gab ihr alle Formulare zurück und sie schaute erst einmal alles durch. Bis sie zu dem Formular mit dem Fingerabdruck kam, dort murmelte sie: „Als ob das so schlimm wäre.“ Ich blieb ruhig bis sie alles abgestempelt hatte und bis sie sagte: „ Das war´s“

Ich habe dann noch aus lauter Wut gesagt: „ Wenn ich fast 50 Jahre alt wäre und meine größte Freude  im Leben darin besteht einen auf Big Boss am Schalter zu machen, dann würde ich mir Gedanken machen!“

Im Nachhinein hätte ich es mir verkneifen sollen, aber es ging einfach nicht. Mich kraust es jetzt schon vor der Führerscheinstelle :O

 
2 Kommentare

Verfasst von - 15. Mai 2012 in Mein Leben

 

Schlagwörter: , , ,

Blog TV

Rein aus Langweile hatten wir uns dazu entschlossen uns einen Blog TV – Account zu erstellen.

Blog TV ist eine Webseite, wo jeder seine eigene Live-Show erstellen kann. Man kann sich einen Sendeplan zusammenstellen, einen Live-Chat integrieren und das alles kinderleicht mit Anleitung.

Es war eigentlich geplant, dass David und ich uns gegenseitig in einer Bierschlacht bekriegen, doch David war gestern Abend leider verhindert. Alleine hatte ich keine Lust und somit entschloss ich mich den Peter spontan einzuladen. Gegen 23 Uhr starteten wir den Live-Stream. Wir hatten den ganzen Abend im Schnitt nur ca. 5 Zuschauer, bis plötzlich um ca. 02:00 Uhr die Zuschauer auf über 50 hochgeschossen sind. Woran das lag, weiß ich selbst nicht – wahrscheinlich an der leicht angeheiterten Stimmung. Jedenfalls war es mal eine nette Erfahrung. Ich werde wohl am Freitag gegen ca. 20 Uhr nochmal ein Live-Stream machen und wahrscheinlich wird der Stream dann von einer kleineren Hausparty aus online gehen 😉

Hier mein Stream 

 
12 Kommentare

Verfasst von - 9. April 2012 in General

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Projekt aus!

Vorweg, der Post wird wahrscheinlich voller Rechtschreibfehler sein, weil ich gerade im Nachtzug sitze, währenddessen ich dies hier schreibe.

Jetzt haben David und ich es „amtlich“, aus rechtlichen Gründen müssen wir  unser YouTube Projekt aufgeben. Man kann sich also vorstellen, dass unsere Stimmung mal wieder den Berg runter fällt und FU ruft.

Trotzdem arbeiten wir mit voller Motivation weiter an unserem MLM-System (in den nächsten Wochen blogge ich ein wenig darüber) Die Webseite ist im Endstatus und sobald wir uns in Köln die Unterschrift geholt haben, geht es wieder vorwärts!

Nachdem Stress zeigt sich mal wieder „Geld ist nur Papier“ man kann uns noch so viele Projekte kaputt machen, wir haben immer unseren Spaß dabei, auch wenn man nachts um 04:00Uhr im Skype ein Notfallmeeting halten muss oder wir mal wieder spontan 600km zurücklegen müssen ohne zu wissen, was man von uns erwartet 😉

 
2 Kommentare

Verfasst von - 7. April 2012 in General, Mein Leben

 

Schlagwörter: , , , , , ,

„Best of“

Ich habe mir mal meine alten Artikel durch gelesen und mir dazu die Statistik der Leser angeschaut. Spontan kam mir die Idee einfach mal „Die Besten“ aufzulisten.

Lustige Statistik               Tja David damit habe ich gewonnen 😉    Fuck You @ GameStop Wetzlar

21 Fakten über mich         BP Aktie, schneller Geld ?               Scientology, wann unternimmt die BRD etwas?!

Mal weiter gedacht  <- noch gar nicht so alt, jedoch schon sehr viele Aufrufe

Auch möchte ich an dieser Stelle nochmal erwähnen, dass dieser Blog einfach mein Hobby ist. Die Texte sind nicht immer fehlerfrei, die Themen sind nicht für jeden ansprechbar und ich blogge unregelmäßig – weil es ja mein Hobby ist, versteht es doch bitte 🙂

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 29. März 2012 in General

 

Schlagwörter: , ,